Startseite Chaturbate Deutschland

In unserer Wissendatenbank findest Du alles, was Du über Chaturbate wissen musst. So kommst Du von Anfang an gut auf dem Camportal zurecht. SCROLLE WEITER RUNTER, wenn Du mehr erfahren willst.

Um es gleich vorweg zu nehmen:

Ja, Chaturbate ist echter kostenloser Camsex

Camsex von morgen

Chaturbate hat ein revolutionäres Sexchat Portal mit einem innovativen Konzept. Im Gegensatz zu Cam Portalen aus Deutschland ist Chaturbate komplett kostenlos. Den Sendern kannst Du ein Trinkgeld in Form von Tokens geben Es lohnt sich also für alle, die sich weder anmelden, noch Geld für Live Erotik ausgeben möchten.

Mehr zum Thema Tokens

echter Free Chat

Demzufolge lautet die Devise: 100% Free Chat & Free Cams! Jeder Besucher kann ohne Einschränkung in die öffentlichen Chaträume. Dort kann man den Camgirls, Camboys oder Paaren live zuschauen. Auf diese Weise sollte jeder die richtige Camshow finden, um sich schnell “einen von der Palme wedeln” zu können.

Mehr zum Chaturbate Free Chat

Sicher und anonym

Die Frage Ist Chaturbate sicher? kann eindeutig mit Ja! beantwortet werden. Sowohl in Sachen Sicherheit als auch was die Echtheit der Sender betrifft ist Chaturbate auf dem neusten Stand der Technik.

Chaturbate Camgirl SweetSamanta aus Dortmund
Camgirl SweetSamanta aus Dortmund

Die 5 Gebote von Chaturbate

Ordnung muss sein!

Damit es bei Chaturbate nicht drunter und drüber geht, gibt es bei die 5 goldenen Regeln. An diese Regeln müssen sich alle Besucher und Sender (Broadcaster) halten. Wer dies nicht tut, riskiert eine komplette Accountlöschung. 2018 ging der begehrte XBIZ Award an Chaturbate als bestes Camportal. Das beweist, das strenge Regeln zu einem guten Miteinander führen können!

Erfahre mehr über die 5 goldenen Regeln…

Individuelle Chatroom Regeln

Wer sendet, darf die Hausordnung bestimmen

Jeder Broadcaster kann seine eigene Hausordnung aufstellen. Somit kann jeder Sender ganz genau festlegen, was in im eigenen Raum toleriert wird und was nicht.

Die individuellen Regeln werden von mindestens einem Moderator durchgesetzt.

Mehr zu individuellen Chatraum Regeln…

Chatraum Regeln LovexxxpInk
Chatraum Regeln LovexxxpInk
Chaturbate Senderin Princess Yasmine
Chaturbate Senderin Princess Yasmine

Warum funktioniert Chaturbate?

… weil es gratis ist!

Chaturbate verfolgt ein komplett anderen Konzept als Camportale, die in Deutschland bekannt sind. Hier sind grundsätzlich alle Camshows kostenlos zugänglich. Das bedeutet, dass Du Dich in jeden Chatraum reinklicken kannst, ohne einen Cent auszugeben. Wenn Du bei auf diesem Portal Geld ausgibst, dann nur, weil Du es wirklich willst!

Erfahre HIER, warum Chaturbate funktioniert!

Ich habe genug gelesen & will jetzt endlich in den kostenlosen Cam Chat von Chaturbate!

Viel Spass mit den Camgirls, Camboys und den Pärchen - du hast es verdient!

Lohnt sich eigentlich eine Anmeldung?

Mit oder ohne Account? Das ist hier die Frage.

Ob Du mit oder ohne Account auf Chaturbate unterwegs bist ist erstmal egal. Das Wichtigste ist im Gegensatz zu deutschen Portalen umsonst: Die Chat Räume. Es kann sich trotzdem durchaus lohnen sich die Member Accounts genauer anzusehen:

Chaturbate Sexchat ohne Account

Als normaler Surfer ohne Account kannst Du jeden öffentlichen Chatraum betreten. Dort kannst Du dem aktuellen Stream nur zuschauen, sonst nichts. Die Möglichkeiten zu interagieren sind demzufolge eingeschränkt: Du kannst nicht chatten, keine Nachrichten versenden und auch sonst nichts machen was Tokens benötigt. Du brauchst also einen Account, um Tokens zu kaufen. Als unregistrierter User kann ebenfalls nur ein Stream auf einmal im Browser geöffnet werden. Es ist somit nicht möglich, mehrere Fenster mit verschiedenen Sexchat Streams zu öffnen. Dabei wissen wir, wie wichtig es sein kann zwischen den Browserfenstern hin und her zu switchen.

Chaturbate als Basic Member Account ohne E-Mail

Die einfachste Form der Registrierung ist ein einfacher Gratis Account. Dank der lockeren amerikanischen Datenschutz Bestimmungen, kann bei Chaturbate ein Account auch ohne Angabe einer E-Mail erstellt werden. Eine tolle Sache für alle, die so wenig Daten wie möglich online preisgeben möchten. Was man bei der Accounterstellung angeben muss, ist das Geburtsdatum und das Geschlecht. Anmelden kann sich jeder über 18 Jahren.

Chaturbate als Premium User

Luxusprobleme im Sexchat Paradies. Auf der Seite ist mal von Chaturbate Supporter, Premium Member oder Premium User die Rede. Alle diese Bezeichnungen meinen das selbe und sind optional. Für einen Monatsbetrag wird die Werbung auf der Seite deaktiviert und zusätzliche Privilegien auf Chaturbate freigeschaltet: (Private Nachrichten schreiben, exklusive Chat Features, Cams im Fullscreen sehen und einmalig 200 Tokens (Wert ca. 20Euro)). Kündigen kann man jederzeit problemlos: Unter “Mein Profil” -> “Memberships” kann die Premium Mitgliedschaft per Knopfdruck gekündigt werden.

Chaturbate Kernfunktionen

Das kann chaturbate auch noch neben Free Chat

Es gibt noch einige Funktionen bei Chaturbate, die genauso interessant sind, wie der kostenlose Chat.
Fanclubs kosten zwar monatlich etwas Geld, dafür bieten diese auch enorme Vorteile. Fanclubs sind jederzeit kündbar. OhMiBod ist ein Vibrator Toy das Du aktivieren kannst, wenn Du einem Sender Tokens spendierst.

Erfahre mehr über weitere Funktionen

Chaturbate Camgirl Blueeyeess
Chaturbate Camgirl Blueeyeess

Vorteile von Chaturbate

Das gefällt uns besonders gut

  • Kostenlos – Chaturbate kann kostenlos genutzt werden. So gut wie jede Cam Show kannst Du ohne Anmeldung besuchen. Mit anderen Worten: das ist sehr gut, wenn es mal schnell gehen muss.
  • Accounterstellen ohne E-Mail Adresse – Alles, was Du zum Erstellen eines Accounts bei Chaturbate brauchst, ist ein Username und ein Passwort. Die E-Mail ist optional und dient nur dazu, um Dich zu informieren, wenn Sender online gehen, denen Du folgst , oder wenn Du Dein Chaturbate Passwort vergessen hast.
  • Einfache Bedienung – Die Bedienung der Grundfunktionen ist sehr einfach. Somit kann jeder das Portal nutzen, auch wenn die technischen Kenntnisse nicht so gut sein sollten.
  • Schnell – Die Seite ist sehr schnell geladen. Sobald ein Vorschaubild angeklickt wird, ist die Show quasi schon geladen. Das liegt daran, dass die Seite auf schnelle Ladegeschwindigkeit optimiert ist. Das ist auch der Grund, weshalb das Camportal etwas spartanisch aussieht.
  • Übersichtliche Kategorien machen das navigieren im Portal angenehm einfach. Es gibt nicht zig verschiedenen Kategorien, von denen man die Hälfte noch nie gehört hat. Vielmehr sind alle Sender in 6 Kategorien aufgeteilt, mit denen auch wirklich jeder etwas anfangen kann. “Featured” Sender sind die momentan besonders beliebten Shows aus allen Kategorien. ”Männlich”, “Weiblich”, “Paar” und “Transsexual” sind so selbsterklärend, dass ich hier jetzt nichts weiter dazu schreiben werde. “Spy Shows” sind private Shows, die momentan laufen. In diese kannst Du Dich für Tokens einklinken um der Show wie ein Voyeur zu zuschauen.
  • Nur wichtige Funktionen. Die Hauptfunktionen sind auf das Nötigste beschränkt. Somit kann man sich ganz auf das Wesentliche konzentrieren.
  • Viele internationale Sender. Bei Chaturbate hat man eine sehr große Auswahl an Sendern. Hier trifft man Camgirls, die es in den bekannten deutschen Portalen nicht gibt. Die Portalsprache ist Englisch. Sobald Du in einen deutschen Chatraum kommst, wird folglich Deutsch gesprochen. Es kommt darauf an, ob man unter sich ist. Wenn User anwesend sind, die kein Deutsch sprechen, spricht man aus Höflichkeit natürlich Englisch.
  • Keine festen Preise. Du darfst Sendern so viel geben wie Du kannst und möchtest. Viele Deutsche Camportale fordern feste Minutenpreise. Hier entscheidet der User, ob und wie viel er spendet.

Nachteile von Chaturbate

Das muss auch gesagt werden

  • Inkonsequente deutsche Übersetzung – die unvollständige deutsche Übersetzung ist eine Tatsache, betrifft aber nur die, die nicht gut Englisch können. Hier würden wir uns wünschen wenn die Betreiber das ganze Portal einmal vernünftig übersetzen lassen würden. Besonders bei der Registrierung ist eine absolut korrekte Übersetzung für die Vertrauensbildung wichtig. Sätze wie “Ich habe gelesen und erkenne die Nutzungsbedingunen an.” zum Bestätigen der AGB lassen einen schon mal stutzig werden.
  • Tag System ungenau. Das Tag System von chturbate hat enorme Vorteile wenn Du die Cams thematisch eingrenzen willst. Jedoch funktioniert das System leider nicht immer sehr Präzise. Zum Beispiel der Tag #german. Hier bekommt man auch deutsche Sender angezeigt, aber auch alle möglichen anderen Nationalitäten. Hier könnte nachgebessert werden.
  • Übersetzer im Privatchat – Es kann vorkommen, dass Models (meist aus Osteuropa) in ihren Chats eine Übersetzerin haben, die den Textchat mit Dir führt und dem Sender zeitgleich die Anweisungen von Dir an das Model weiterleitet. Dies kommt selten vor. Du kannst leicht herausfinden, ob der Textchat übersetzt wird. Wenn das Model im öffentlichen Chat gar nicht Deutsch spricht, oder wenn das Timing nicht stimmt. Zum Beispiel, wenn der Sender nackt auf dem Bett tanzt und trotzdem eine Textnachricht im Chat von ihr erscheint. Vice hat über dieses Phänomen einen Artikel geschrieben.
Broadcaster Garshot
Broadcaster Garshot

Gaycams bei Chaturbate

… ziemlich gute Auswahl

Wer in Deutschland nach Gaycams sucht kennt das Problem: Es kaum welche auf den bekannten Portalen. Chaturbate ist in diesem Fall das komplette Gegenteil. Die Auswahl ist hier riesig. wer also auf der Suche nach Männern ist, muss einfach dort vorbeischauen.

„The Greys“ „Die Grauen“

User ohne Tokens

Bei Chaturbate werden Usernamen von Usern, die keine Tokens besitzen grau angezeigt. Jeder, der neu auf einer Erotikseite landet, wird sich erst einmal umschauen, ohne sofort Geld auszugeben. Das ist völlig normal und absolut vernünftig. Bei einem grundsätzlich kostenlosen Angebot wie diesem gelten User, die konsequent keine Tokens kaufen oftmals als nervige Voyeure und werden von einigen aktiven Usern wegen ihrer Passivität belächelt.

Mittlerweile hat sich für diese Usergruppe die leicht abwertende Bezeichnung “The Greys” etabliert. Diese Kunden repräsentieren die Masse an gratis Porno Usern, die stillen Zuschauer, die vom Rand aus zuschauen ohne aktiv im Chat mitzumachen. Chaturbate ist eine aktive Community die davon lebt, dass jeder User seinen Beitrag leistet.

Wer also wenigstens ein bisschen Wert darauf legt, Teil der lebendigen Community zu sein, nimmt ein paar Euros in die Hand und investiert in einen Hellblauen Namensstatus. Mehr Infos zu den Farben im Chat findest Du in den FAQs.

Warnung vor Token Hacks

Vorsicht vor Token Betrügern!

Wir möchten Hier ausdrücklich vor externen Angeboten warnen, die kostenlose Tokens versprechen. Generell kann man davon ausgehen, dass es sich dabei um keine seriöse Angebote Handelt. Kauft Tokens nur direkt bei Chaturbate! So unterstützt ihr auch die Sender.